EsslingenIR_1.jpg
   
   

Neueste Beiträge  

   

Beitragsseiten

Pflegefamilien, Herkunftsfamilien und das Kind haben einen Rechtsanspruch auf Beratung und Begleitung während der Vollzeitpflege. Inhalt, Art, Maß und Umfang der Unterstützung werden mit den Beteiligten vereinbart.

Die Pflegepersonen nehmen nach der Aufnahme des Kindes und nach der Erstellung des Hilfeplanes an einem Einführungsseminar verbindlich teil.
Alternativ können sie ein Seminar an der Pflegeelternschule besuchen.
Für Pflegeeltern gibt es neben der individuellen Beratung weitere Unterstützungsangebote:
-          regional regelmäßige Gruppentreffen für Pflegeeltern
-          jährlich findet ein Fortbildungsseminar statt
-          thematische Fortbildungsveranstaltungen nach Bedarf
-          jährlich wird ein Infobrief erstellt
-          jährlich findet das Pflegefamilienfest statt